6. Organisation

Öffnungszeiten (Bring- und Abholzeiten)

Bringzeit:
Mo – Fr: 07.00 – 09.00 Uhr (Kernzeit ab 8.00 Uhr)

Kurze Abholphase in der Eingewöhnung und bei Rücksprachen:
Mo – Fr: 12.00 – 12:05 Uhr

Abholzeit am Nachmittag durchgängig:
Mo – Do: 13.00 – 16.30 Uhr
Fr: 13.00 – 15.00 Uhr

Schließzeiten

Unsere Kindertageseinrichtung bleibt in der Regel 4 Tage über Ostern, 4 Tage über Pfingsten, drei Wochen im August, sowie zwischen den Jahren geschlossen.

Diese Schließzeiten werden zu Beginn jeden neuen Kindergartenjahres beschlossen, unmittelbar bekannt gegeben und betragen maximal 30 Tage im Kalenderjahr.

Elternbeitragstabelle für die Evangelische Kita Villa Wichtel

Der Elternbeitrag wird mit monatlich zum 15. des Monats über SEPA abgebucht.

Geschwisterkindermäßigung bitte bei Anmeldung erfragen.

Die Beitragssätze sind aktuell dem Betreuungsvertrag zu entnehmen.

Buchungszeit / Tag Beitrag/Monat
Kiga Krippe
4 – 5 Stunden € 90 € 190
5 – 6 Stunden € 95 € 200
6 – 7 Stunden € 100 € 210
7 – 8 Stunden € 105 € 220
8 – 9 Stunden € 110 € 230
9 – 9,5 Stunden € 115

Stand: Dezember 2017 (Aktuelle Elternbeiträge entnehmen sie bitte dem Betreuungsvertrag.)

Zusatzangebote

Mittagessen

Sie haben die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen für Ihr Kind zu buchen. Wir arbeiten mit einer Großküche zusammen, die uns von Montag-Freitag beliefert und pro Essen 3,00 Euro berechnet. Bei Besonderheiten in der Ernährung Ihres Kindes kommen Sie auf uns zu.

Das Geld wird mit dem monatlichen Elternbeitrag zum 15. des Monats über SEPA abgebucht. In den Monaten Mai und August besteht Beitragsfreiheit für das Essen als Ausgleich für die Bayerischen Schulferien (Herbstferien, Buß - und Bettag, Weihnachten, Fasching, und Ostern)

Musikschule

Das ganze Leben ist Musik, jede Pflanze, jedes Tier hat seine eigene Melodie, seine eigene Schwingung.

Die Villa Wichtel gibt zusätzlich zu den eigenen Angeboten die Möglichkeit, einmal pro Woche die Fördereinheit „Ein Anfang des Musikerlebnisses“, zu besuchen. Eine ausgebildete Musikpädagogin / ein ausgebildeter Musikpädagoge gibt einmal wöchentlich den Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren einen ersten Einblick in die wunderbare Welt der Musik (musikalische Früherziehung). Dies erfolgt in kleinen Gruppen. Dieses externe Angebot ist nicht durch den Kindergartenbeitrag abgedeckt und muss gesondert bezahlt werden. (Übernahme der Kosten zur Musikschule kann direkt an die Musikschule gestellt werden.)

Englischkurs

Untrennbar verbunden mit der Musik ist unsere Sprache. Der Gedanke, Englisch als Fremdsprache im Kindergarten anzubieten, konnte erstmals 2003 umgesetzt werden.

Eine ehemalige amerikanische Kindergartenmutter, Frau Ava Fisher, bietet Englisch in zwei Kursen, „Englisch spielerisch erleben“, an. Diese Kurse finden zurzeit donnerstags und freitags statt. Der externe Englischkurs ist nicht durch den Kindergartenbeitrag abgedeckt und muss gesondert bezahlt werden.

Nächstes Kapitel